23 Oktober 2017

Cloud Foundry wird erwachsen

In Basel traf sich in diesem Jahr die europäische Cloud-Foundry-Community. Neben diversen Neuigkeiten gab es Ausblicke auf gewünschte Funktionen und Einblicke in die sehr heterogene Open-Source-Gemeinschaft.
23 Oktober 2017

Zwei Drittel der deutschen Internetnutzer verzichten aus Sicherheitsbedenken auf bestimmte Online-Aktivitäten

Laut einer Umfrage des deutschen Digitalverbandes Bitkom verzichten 67 Prozent der deutschen Internet-Nutzer aus Angst vor Hackern im E-Mail-Konto, Datendiebstahl in der Cloud oder Betrug beim Online-Banking bewusst auf bestimmte Online-Aktivitäten.
23 Oktober 2017

Mehr Intelligenz für den Vertrieb

Präzisere Umsatzprognosen, priorisierte Leads und automatisch identifizierte E-Mails verspricht Salesforce mit der aktualisierten Generation der Sales Cloud Einstein. Ein 50 Millionen US-Dollar schwerer Fonds soll zudem die Entwicklung transformativer AI-Lösungen vorantreiben.
20 Oktober 2017

„OpenStack ist die beste Basis für Public Clouds“

OpenStack ist die beste technische Grundlage für die Public Cloud: Davon sind Kurt Garloff und Sebastian Wenner, Cloud-Architekten der Telekom Großkundentochter T-Systems überzeugt. Im Interview verraten sie, warum sie dieser Ansicht sind – und warum Unternehmen, die noch davor zurückschrecken, dringend ihre Scheu ablegen sollten.
20 Oktober 2017

Übersetzungs-Profi Systran setzt auf IT-Infrastruktur von OVH

Systran, spezialisiert auf maschinelle Übersetzungen, setzt beim Hosting in der Cloud auf OVH. Dort kommen u.a. hochperformante GPU-Server zum Einsatz, die nicht nur eine deutlich schnellere Übersetzung ermöglichen, sondern auch mit komplexen Algorithmen, die Systran für das auf Deep Learning und neuronalen Netzwerken basierende System „Pure Neural Machine Translation“ (PNMT) benötigt, gut zurecht kommen.
19 Oktober 2017

Desktop-Computer in der Cloud: Paperspace jetzt mit europäischem Standort

Der Anbieter für Endanwender-Desktop-PCs in der Cloud, Paperspace, eröffnet einen Serverstandort in Amsterdam. Damit sinkt die Latenz und der Dienst wird auch für europäische Kunden interessant.
19 Oktober 2017

Dedicated Cloud Access

Unternehmen setzen heutzutage mehr und mehr auf Cloud-Services. Selbst bei Standard-Applikationen wie Microsoft Office 365 geht ohne Cloud oft nichts mehr. Doch der Zugriff auf derartige Services über öffentliche Leitungen birgt Risiken in den Bereichen Sicherheit, Performance und Business Continuity. Dedicated Cloud Access kann hier Abhilfe schaffen.
19 Oktober 2017

Neue Unsicherheit für den Datenaustausch in der Cloud

Unternehmen müssen wie selbstverständlich Daten von Kunden austauschen, auch von Ländern der EU in die USA. Durch einen neuen Gerichtsbeschluss sind die dafür aktuell gültigen rechtlichen Bestimmungen – Standardvertragsklauseln und/oder das sogenannte „Privacy Shield“-Verfahren - neuerlich unsicher.
19 Oktober 2017

Cloud Computing erleichtert Compliance durch standardisierte und zentralisierte Prozesse

Compliance ist mehr als eine regulatorische Unternehmensaufgabe, sondern wesentlicher Bestandteil erfolgreicher Geschäftsstrategien. Moderne Cloud-Technologien stellen dabei neue Anforderungen an die Compliance. Sie vereinfachen das Einhalten regulatorischer und gesetzlicher Anforderungen aber auch deutlich durch die Zentralisierung und Standardisierung von Prozessen.
19 Oktober 2017

Swisscom-Cloud neu mit AWS und Azure

Swisscom ergänzt ihre eigene Cloud mit globalen Lösungen von Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure. Kunden werden mit Einführungsworkshops und Beratungsleistungen unterstützt.