think to innovate GmbH
  • Ideen-Plattform (Ideen generieren, diskutieren, konkretisieren)
  • Social Network (Vernetzung, Matching, Bewertung)
  • Knowledge Management (Wissen und Köpfe vernetzen)
>> Mehr erfahren
HYPE Softwaretechnik GmbH

Highlights:

  • Finden Sie gezielt Lösungen zu
    geschäftskritischen Fragen mit Ideenkampagnen
  • Verbessern Sie Ideen durch Kollaboration
  • Fundierte und einfache Entscheidungsfindung
>> Mehr erfahren
Analyx sp. z o.o. sp.k.

Die CrowdWorx® Innovation Engine™ ist eine Software für das betriebliche Innovationsmanagement, z. B Ideenmanagement, Vorschlagswesen, Social Forecasting™, Innovations-Kampagnen, Open Innovation.

Highlights: Mehr und bessere Ideen durch smarte Algorithmen und Ideen-Bewertungstools, automatisierte Powerpoint-Reports, hohe User-Retention durch Gamification

>> Mehr erfahren
Simplessus Ltd. & Co. KG

Simplessus Ideas ist eine webbasierte Software-Anwendung zum Aufbau und zur Organisation des Ideenmanagements von Unternehmen. Die Aufgaben des Ideenmanagement-Systems sind die Erfassung, Verwaltung und Prozessüberwachung von eingesendeten Verbesserungsvorschlägen von Mitarbeitern sowie deren Informierung und Prämienkontenverwaltung.

>> Mehr erfahren

Innovationsmanagement mit Software aus der Cloud: Sicher in der Welt von Morgen ankommen

Ob es kleine monatliche Produktverbesserungen sind oder das neue Starprodukt der Zukunft – Innovationen sind eine effektive Strategie für Sie, um langfristig auf dem Markt zu bestehen und regelmäßig Aufmerksamkeit zu erhalten. Der Schlüssel zum Erfolg ist nicht nur eine gute Diskussionskultur unter Ihren Mitarbeitern, sondern vor allem eine passende Innovationsmanagement-Software. Sie hilft Ihnen und Ihren kreativen Köpfen dabei, erfinderisch zu sein, indem Sie den komplexen Arbeitsfluss durchschaubar macht und den Rahmen für Zusammenarbeit bietet. Außerdem ermöglicht sie Ihnen, schneller Ideen wiederzufinden und Einwände festzuhalten.

Innovation, Management und Software – das gehört zusammen. Hier lesen Sie, mit welchen Mitteln eine Software für Innovationsmanagement Ihren Erfindergeist fördert, welche Vorteile Ihnen webbasierte Programme verschaffen und wo Sie eine durchdachte Business-Anwendung finden, die auf die Innovationsprozesse Ihres Unternehmens zugeschnitten ist.

Vom Problem über die Idee hin zur Innovation – Eine Software für Innovationsmanagement hilft

Eine Innovationsmanagement-Software unterstützt Sie bei Verbesserungen im großen und kleinen Rahmen: bei der Erneuerung von Produkten wie bei der Verfeinerung von Arbeits- und Herstellungsprozessen. Ihr wichtigstes Einsatzfeld ist das Finden von Ideen. In einem Ideenpool können alle Ideen übersichtlich und detailliert erfasst werden: worum es geht, wie etwas verbessert werden kann, wer die Idee hatte und seit wann es die Idee gibt. Dafür stehen Text-, Bild- und Schlagwortfelder bereit.

Daneben hilft eine Innovationsmanagement-Software bei der Bewertung von Einfällen. Jede Idee erhält einen eigenen separaten Diskussionsverlauf, bestehend aus Kommentaren, in dem der Zusammenhang von Argumenten visuell unterstützt wird. Zudem stellt das Programm ein Bewertungs- und Gatesystem bereit. Damit kann gemeinsam bzw. von bestimmten Mitarbeitern (Gatekeepern) per Klick entschieden werden, ob die Idee gut genug ist, um konkretisiert zu werden – zum Beispiel in Form eines Produktkonzeptes.

Auch in den weiteren Phasen vereinfacht eine Software für Innovationsmanagement qualitatives Arbeiten. Verworfene Ideen können in einem Archiv gespeichert werden, für den Fall, dass sie doch noch einmal nützlich sein könnten. In einer Innovationsdatenbank wird dagegen erfasst, auf welche Weise eine bestimmte Idee konkretisiert wurde und wie erfolgreich die Umsetzung beim Kundentest ausfiel.

Schneller Zugriff und Mobilität: Gründe für eine webbasierte Innovationsmanagement Software

Cloud-Software ist eine Alternative zur herkömmlichen PC-Installation, die Ihnen viele Vorteile verschafft, besonders wenn Sie Software für Innovationsmanagement nutzen. Ein große Erleichterung für Sie ist der einfache Zugriff auf die Software: Mit wenigen Klicks erfassen Sie im Browser Gedanken und stellen Sie zur Diskussion bereit. Zudem können Sie überall mit einem Tablet-PC oder Smartphone arbeiten. So gelingt es Ihnen einfach, Einwände und Denkanstöße zu notieren, die Ihnen in unerwarteten Momenten einfallen.

Abgesehen davon ist das On-Demand-Nutzungsmodell besonders attraktiv: Sie zahlen nur für die Programmkapazitäten, die Sie tatsächlich nutzen. Dadurch sparen Sie Kosten für teure Software-Lizenzen. Weitere Argumente für eine Cloud-Lösung finden Sie hier.